Feuerwehr Weihersbuch Blog

Biber nach seiner Rettung

Außergewöhnliche Tierrettung

Zu einer außergewöhnlichen Tierrettung wurde die Wehr Weihersbuch gerufen. Ein Biber hatte sich in einem Regenwasserrückhaltebecken verlaufen und konnte dieses nicht mehr selbst verlassen. Leider gibt es bei der Feuerwehr noch keinen Biber-Rettungskorb, so wurde kurzerhand eine große Wanne zum Rettungsgerät umgewandelt und der Biber befreit.  Bilder der Tierrettung  

Ausbildung am AED

Ausbildung am AED

Um bei verunglückten oder verletzten Personen noch bessere Erste – Hilfe leisten zu können hat die Feuerwehr Weihersbuch, auf Ihrem neuen MLF, ein Defibrillationsgerät oder auch AFD genannt. Dieses Gerät bedarf einer besonderen Ausbildung um es, zum Lebenserhalt der verletzten Person , optimal einsetzen zu können. Die Ausbildung hat somit am 16.5.2015 für die erste 1 Kameradin und die ersten  9 Kameraden begonnen. Alle weiteren Kameradinnen und Kameraden werden jetzt Zug um Zug am AED ausgebildet. Ein besonderer Dank gilt unserem Ausbilder Peter Bauer. weitere Bilder von der Ausbildung am AED  

Gemeinschaftsübung 2015

Gemeinschaftsübung mit der FF Bertelsdorf- Eckershof

Am 12. 5.2015 fand die Jährliche Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Bertelsdorf – Eckershof statt. Diesmal war die Wehr Bertelsdorf – Eckershof der Ausrichter der Übung. An einem Landwirtschaftlichen Anwesen in Eckershof wurden verschiedene Szenarien der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung an die beiden Wehren gestellt. Die Zusammenarbeit der Wehren steht, bei allen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Fahrzeuge, immer im Vordergrund. Dies hat wieder hervorragend geklappt. Danke nochmals an die Organisatoren der Übung. weitere Bilder der Gemeinschaftsübung

Ehrung für 25 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit

Am 24.3.2015 wurde unser Kamerad Stephan Beck, im Rahmen einer Stadtratssitzung, für seine 25 jährige Dienstzeit bei der Feuerwehr Weihersbuch geehrt. Die Ehrung wurde durch Kreisbrandrat Dieter Marx und Bürgermeister Kurt Krömer durchgeführt. Herzlichen Glückwunsch seitens der Weihersbucher Kameradinnen und Kameraden.   Klaus Heckel