Motorsägenlehrgang 2010 – Teil2 – Praxis

am 13.02.2010 fand der zweite Teil des Lehrgangs – die Praxis – statt. Bei frostigen Temperaturen um die -4° Celsius und bis zu 50cm Schnee wurden von 8:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr in einem Waldstück bei Oedenreuth mehrere Bäume mit verschiedenen Schnitttechniken gefällt.

Die einzelnen Inhalte der Motorrsägen-Praxis waren:

  • Bedienung der Motorsäge
  • Schnitttechniken am liegenden Holz
  • Entasten
  • Fallkerb richtig ausrichten und schneiden (Sohlen- und Dachschnitt, Splintschnitt)
  • Fällen schief stehender Bäume (mit Halteband)
  • Hänger ausrollen
  • Schnitte unter Spannung (liegendes Holz)
  • u.a.
Praxisteil beim Motorsägenlehrgang

Auch wurde ein kurzer Überblick über die Forstwirtschaft gegeben. Der Praxis-Teil wurde geleitet von Marc Günzler und Christian Hummel.

Dies könnte Dich evtl. auch Interessieren...