Motorsägenlehrgang 2010 – Teil1 – Theorie

Am 12.02.2010 fand bei der Feuerwehr Weihersbuch der erste Teil eines zweitägigen Motorsägenlehrgangs statt.

Thema des ersten Tags war die Theorie. Folgende Lerninhalte wurden u.a. vermittelt:

  • Persönliche Schutzausrüstung (Schutzhelm mit Gesichts- und Hörschutz, Schutzhose und Sicherheitsschuhe mit Schnittschutzeinlagen, Handschuhe, Arbeitsjacke)
  • wichtige Bestandteile der Motorsäge (Handschutz, Krallenanschlag, Kettenbremse, Transportschutz, Kettenfangbolzen …)
  • weitere Werkzeuge ( Fällheber, Wendehacken, Keile, Axt …)
  • Schneidetechniken (ein-, und auslaufende Kette, Stechen)
  • Fälltechniken (Fallrichtung, Werkzeugablage, Arbeitsbereich, Rückweiche, Stammfuß, Beschneiden der Wurzelanläufe, Fallkerb, Fallbereichskontrolle, Fällschnitt, Keilen …)
  • Arbeitsabläufe
  • Fällung überstarker Bäume
  • unter Spannung stehende Bäume
  • Zufallbringen hängengebliebener Bäume
  • Absicherung des Fällbereichs
  • allgemeine UVV
  • Instandhaltung der Motorsäge (Reinigung, Schärfung der Kette)
Theorie im Feuerwehrgerätehaus

[wp-blogroll catid=16 orderby=name order=ASC limit=2]

weitere Bilder

Dies könnte Dich evtl. auch Interessieren...